Eine kleine Königin

Die einzige weiß-braune Hündin im Wurf (seit gestern mit rotem Band) fällt natürlich auf zwischen den ganzen Mantelschecken. „Die ist aber quirlig!“ fiel es den treuen Webcam-Zuschauern auf.

Schon jetzt merkt man: sie ist etwas Besonderes. Eine kleine Königin. Mein Mann hat ihr daher den Namen Cleopatra gegeben. Die soll ja bekanntlich in Eselsmilch gebaded haben, was zur weißen Farbe gut passt. Ich bin gespannt, wie sich Cleo weiter entwickelt. Schon jetzt merkt man: sie hat ihren eigenen Kopf und setzt sich fast immer durch an Mamas Milchbar. Dadurch ist sie aktuell auch die kräftigste Hündin.

Morgen gibt es dann die nächste Vorstellung. Es lohnt sich also, regelmäßig vorbeizuschauen!

Bis bald, Ihre