Die letzten zwei Namen

Gerade heute habe ich festgestellt, dass ich seit Ewigkeiten keine DVD mehr eingelegt habe. Wir streamen nur noch, was natürlich seine Vorteile hat. Aber, ich habe sie. Die komplette Reihe auf DVD. Von Downton Abbey, der BBC Fernsehserie über das Schicksal einer Adelsfamilie und ihres Personals am Anfang des 20. Jahrhunderts. Daher musste einer unserer Welpen einfach nach dieser Serie benannt werden. Abby ist die kräftige Hündin mit dem rosanen Band.

Nun fehlt noch eine, benannt nach einem leckeren, süßen Cocktail: Daytona Sunrise. Wenn man sie googelt, findet man auch die Farbe einer Corvette. Also unsere „Toni“ finde ich schon jetzt cool, sehr chic und süß! Wenn das keine unwiderstehliche Mischung ist.

Die Welpen haben aktuell nur einen kleinen Deckenbereich. Das ist so gewollt und soll als Schlafbereich genutzt werden. Die Webcam-Zuschauer sehen, wie gut die Welpen bereits versuchen, die Schlafdecke trocken zu halten. Die Welpen wachen auf und krabbeln auf den Bereich mit der Krankenunterlage, um dort Pipi zu machen. Und das klappt sehr gut. Wie auch bei den vorherigen Würfen setzen wir so die besten Voraussetzungen dafür, dass die Welpen schnell stubenrein werden. Natürlich ist dies erst der Anfang.

Nun sind alle Namen veröffentlicht, aber wir werden weiter über Neuigkeiten hier berichten! Die Bilder von Abby und Toni folgen natürlich.

Am 03.02. halten wir unser Rasseportrait über den Lagotto Romagnolo als Live-Webinar, nähere Infos erhalten Sie hier.

Bis bald, Ihre