Traurig – und doch Hoffnung

Manchmal kommt es anders, als man denkt.

Am vergangenen Donnerstag sind wir frohen Mutes und fest der Überzeugung, gleich ein paar Welpen im Ultraschall zu sehen zu der Tierarztpraxis unseres Vertrauens gefahren. Leider wurden wir enttäuscht. Sady wird jetzt keine Welpen bekommen. Wir wissen nicht, warum und werden sie weiter genau beobachten, kontrollieren, dass es ihr gut geht und soweit möglich versuchen herauszufinden, woran es gelegen hat. Dafür waren wir gestern bei der meiner Meinung nach besten gynäkologischen Tierärztin Deutschlands. Die Ergebnisse haben wir in den nächsten Wochen. Wir wollen alles für Sady tun, auch damit dies nicht noch einmal passiert.

Das Wichtigste ist: Sady geht es gut! Wir werden auch weiterhin gut auf Sie aufpassen und sie engmaschig tierärztlich betreuen lassen.

Aber wo eine Tür zu geht, geht eine andere auf. Wir planen gerade einen Wurf für August, möchten aber aktuell noch keine Details verraten. Sobald es Neuigkeiten gibt, melden wir uns wie immer unter News, aber auch per Email an alle Interessenten auf dem Fragebogen.

So gibt es trotz der traurigen Nachricht doch Hoffnung in diesem Sommer noch kleine Lagotti zu bekommen. Und wer weiß, im November vielleicht einen zweiten Wurf.

Da wir aber bereits rund 150 Anfragen haben, möchten wir aktuell keine Neuen entgegennehmen. Zunächst warten wir erstmal ab, ob alles klappt und dann sehen wir weiter.

Bis bald, Ihre