Abschied von Charly

Charly Brown ist ausgezogen

Gestern habe ich Charly zu seiner neuen Familie gebracht. Er hat es wirklich toll getroffen und seine Familie hatte sich für den großen Tag frei genommen.

Auf der zehnminütigen Hinfahrt hat er sogar geschlafen. Da hat sich das Autotraining bezahlt gemacht.

Romy war bei der Übergabe dabei und hat erstmal alle Körbchen und Kisten begutachtet und so mit ihrem Geruch versehen. So war es für Charly etwas einfacher. Den Garten machten sie auch gleich zusammen unsicher und er wurde direkt „eingeweiht“.

Die erste Nacht verlief mustergültig! Charly schlief von 23  bis 6 Uhr morgens durch. Ich bin sehr stolz auf meinen „gechillten Mr. Brown“!

Danke für die vielen WhatsApp-Nachrichten, Fotos und Videos. So fällt der Abschied etwas leichter.

Update Hummelchen

So sehr wir uns gefreut haben, so schnell wieder einen neuen Platz für Hummelchen gefunden zu haben, so traurig waren wir auch, als kurz später die Absage kam. Nun suchen wir wieder. Am Wochenende kommen Interessenten. Gesucht wird ein Traumplatz mit viel Zeit für Hummelchens Bedürfnisse und der Option, dass sie gelegentlich ausgestellt wird, wenn sie sich weiter so toll entwickelt. Das ganze möglichst nicht weiter  als zwei Stunden von uns entfernt. Wenn Sie sagen: „Das passt!“, dann melden Sie sich gerne bei uns per Email und füllen Sie direkt den Fragebogen aus.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.